Reisebeschreibung

Es ist wieder soweit !!! der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr plant im Jahr 2011 eine Mehrtagereise nach Heidelberg !! Ich denke es ist uns gelungen, ein schönes Reiseprogramm zu erstellen.

Der Reiseverlauf ist weiter unten beschrieben. Bitte die Leistungen und die Reiskosten beachten!

Je mehr Teilnehmer, desto billiger wird's !!! Berücksichtigung nach Eingang der Anmeldung mit Anzahlung auf das Konto des Spielmannszuges.


Für Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung.         


Kontakt: hilmar.brandt@spielmannszug-woltwiesche.de


Gut Spiel

Hilmar Brandt


Heidelberg mit Herz

Mit dieser Reise können Sie Ihr Herz in Heidelberg verlieren. Genießen Sie das Flair der immer jungen und romantischen Stadt1 erleben Sie beispielsweise bei einem geführten Rundgang den zauberhaften Charme der malerischen Altstadt oder die historische Atmosphäre auf dem Heidelberger Schloss. Bei einer Schiffstour auf dem Neckar können Sie den einzigartigen Dreiklang aus Wasser, Landschaft und Stadt genießen oder lassen Sie sich ein 3-Gang Menü in einem Restaurant in der Altstadt schmecken, das Ihren Aufenthalt in Heidelberg perfekt abrundet.


1.Tag (Fr. 30.09.2011)

Abfahrt um ca. 8:00 Uhr über die A7 - Kasel - A5 - Frankfurt nach Heidelberg.

Anschließend Altstadtführung. Danach Fahrt zum Hotel Zimmerbelegung und Abendessen.


2.Tag (Sa. 01.10.2011)

Frühstück. Am Vormittag unternehmen wir eine Schifffahrt vorbei an der Altstadtkulisse Heidelbergs, durch das schöne und windungsreiche Neckarsteinach (Getränke auf dem Schiff gegen Extrakosten). Rückfahrt mit dem Bus nach Heidelberg zum Zentrum. Hier Freizeit z.B. Mittagessen. danach Treffen mit dem Reiseleiter und fahrt mit der Bergbahn hoch zum Schloss. Hier Eintritt und Führung mit anschließender Weinverkostung. Rückfahrt mit der Bergbahn ins Zentrum und weiter mit dem Bus ins Hotel. Abendessen.


3.Tag (So. 02.10.2011)

Nach dem Frühstück fahrt nach Speyer. Dort nehmen Sie zunächst an einer Stadtführung teil. Im Rahmen der Führung besuchen Sie auch die Domschatzkammer im historischen Museum der Pfalz Speyer. Weiter geht es zum Gelände des Technikmuseums in Speyer. Hier besuchen Sie das Museum Wilhelmsbau. Bei einer Führung erfahren Sie mehr über dieses faszinierende Raritätenkabinett mit tausenden Exponaten aus dem 19. und 20. Jahrhundert. Lassen Sie sich überraschen! Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.


4.Tag (Mo. 03.10.2011)

Frühstück. Um ca. 9:30 Uhr Rückfahrt über die Autobahn in den Raum Lengede


Leistungen

- Fahrt im modernen Reisebus

- 3x Übernachtung im Hotel Heidelberg *** (www.hotelheidelberg.com)

- 3x Frühstücksbuffet

- 3x Abendessen 2-Gang Menü

- Altstadtführung Heidelberg, Dauer 1,5 Stunden

- Schifffahrt, Heidelberg - Neckarsteinach, Dauer 1,5 Stunden

- Bergbahnfahrt hin/rück

- Eintritt Schloss mit Führung

- Insolvenzabsicherung


Preise pro Person im Doppelzimmer

25-30 Vollzahler 355 Euro

31-36 Vollzahler 335 Euro

37-42 Vollzahler 315 Euro

ab 43 Vollzahler 295 Euro

EZ-Zuschlag 60 Euro

Zimmerkontingent 23 DZ + 4 EZ

Mindestteilnehmerzahl 25


Heidelberg 2011.pdf